MUSIKERMEDIZIN

MUSIKERMEDIZIN

Sollten Sie professioneller oder Amateurmusiker sein, der gelegentlich Fragen zur Körperhaltung und Bewegung am Instrument hat, so stehen wir Ihnen gerne mit höchster Professionalität zur Seite. Auch bei bereits eingetretenen körperlichen Überlastungen durch das Instrumentalspiel können wir Ihnen nach kausaler Diagnostik entsprechende Behandlungsmöglichkeiten bieten. Insbesondere bei Wirbelsäulenbeschwerden, Gelenkstörungen und Muskel-Sehnen-Überlastungen.
European Institute for Sports and Arts Medicine EISAM
European Institute for Sports and Arts Medicine

Die Spezialisten von EISAM widmen sich individuell der Vorbeugung, interdisziplinären funktionellen Diagnostik und fachübergreifenden Therapie bei professionellen Musikern, Musikschülern, Musikstudenten und Amateurmusikern.

weitere Infos
Diplomgeiger Dr. Albrecht Lahme PROF. DR. MED. ALBRECHT LAHME
Diplommusiker / Facharzt für Orthopädie

Aus langjähriger eigener Erfahrung als Berufsmusiker und Facharzt für Orthopädie zeigt Ihnen Dr. med. Lahme die Möglichkeiten einer ökonomischen Instrumentaltechnik bis hin zur Verbesserung der Ergonomie am Arbeitsplatz Musikinstrument.

weitere Infos
WISSENSCHAFTLICHE ZIELE

Wir fördern die physiologische Grundlagenforschung bezüglich der Ausübung bildender und darstellender Kunst, insbesondere im Hinblick auf die Vermeidung bzw. Behandlung bestimmter künstlerspezifischer Krankheitsbilder.


weitere Infos

MUSIKER SIND OFT STÄRKER BELASTET ALS SPORTLER

In vielerlei Hinsicht sind Musiker in ihrem Beruf stärker belastet als Sportler, da noch die komplexe geistige Arbeit hinzukommt. Die Folge: Ein Großteil der Musiker klagt infolge von Überlastung über Beschwerden des Bewegungsapparates. Werden diese Überlastungsbeschwerden chronisch, steht für die Betroffenen schnell die Existenz auf dem Spiel. Nun gibt es aber nicht DIE richtige Haltung am Instrument. Denn Menschen sind Individuen: Arm- und Beinlängen, Körpergröße, Schulterbreite und Fingerlänge variieren von Mensch zu Mensch – von Musiker zu Musiker.

Ihre spezifische Haltung an Ihrem Instrument und die Behandlung und das Training Ihrer Schwachstellen stehen für uns im Vordergrund.


 



MUSIKERCOACHING

für Streichinstrumentenspieler
  • Körperhaltung
  • mentales Training
  • Aufführungsangst
  • Entspannung
  • Atmung
  • Interpretation
  • Klangentwicklung